IWE innovativer Werkstoffeinsatz

Flexible Wabenzuschnitte

Honeycomb-Waben aus Aluminiumlegierungen schnell und maßgeschneidert:

  • Wir können schnell schnell und flexibel fast jeden Kundenwunsch erfüllen:
    Die IWE bezieht von namhaften Herstellern Wabenblöcke aus Aluminium-Legierungen.
    Das Abtrennen von Streifen nach Kundenvorgabe (Breite des Streifens = Höhe der Wabenplatte)
    und das Auseinanderziehen zur Wabenplatte (Wabengitter) am Expandiertisch erfolgt bei der IWE.

  • Es steht eine Palette verschiedener Wabentypen zur Auswahl bereit.

  • Wir bieten Wabengitterplatten ab 2mm bis 100mm Stärke in Schritten von 0,1mm an.

  • Das Standardflächenmaße betragen 2.500 x 1.250 mm und 2.500 x 1.500 mm.
    Darüber hinaus sind beliebige Zuschnitte möglich.

Wabenplatte mit 3,2mm Wabengröße

Wabenplatte mit 6,4mm Wabengröße

Wabenplatte mit 9,5mm Wabengröße

Wabenplatte mit 19mm Wabengröße

 

Verwendung:

  • Fräsunterlagen beim Fräsen von Metallen:
    Die Waben sind eben, extrem leicht und können große Flächenbelastungen aufnehmen. Daher eignen sie sich gut als Fräsunterlage, wenn der Fräser tiefer als das Werkstück laufen muss. Die Wabenstruktur setzt dem Fräser nur wenig Widerstand entgegen, sie behält auch nach mehrfachem Einsatz ihre Fähigkeit zur ebenen Fixierung von Werkstücken

  • Unterlagen beim Wasserstrahlschneiden von Kunststoffen und Metallen:
    Beim Wasserstrahlschneiden setzt die Schnittunterlage aus Waben dem Wasserstrahl so gut wie keinen Widerstand in Strahlrichtung entgegen. Die dünnen Folien (70µm) der Schneidunterlage verhindern eine Rückstreuung des Wasserstrahls. Bei Bedarf liefern wir auch passende Wechselrahmen für die Waben (siehe Bild).


    Wabenplatte mit Rahmen

  • Unterlagen beim Laserschneiden:
    Die Waben sind auch als Unterlage zum Laserschneiden geeignet.
    Wir schneiden die Waben gern nach Ihren Vorgaben als Ersatz für Ihre verschlissenen Schneidunterlagen zu und liefern auf Ihren Wunsch auch passende Wechselrahmen (siehe Bild oben).

  • Herstellung von ebenen Sandwichstrukturen mit Wabenkern.

  • Herstellung von gekrümmten Sandwichstrukturen

  • Raumfüllung für 3D-Objekte:
    Waben werden u.a. im Flugzeugbau (Flügelkonstruktionen) als raumfüllende und stabilisierende Elemente mit geringem Gewicht und hoher Steifigkeit eingesetzt.

  • Dekorativer Einsatz (Leuchten, Deckenelemente):
    Die regelmäßige Sechseckstruktur und das spezielle Lichtreflektions- und Lichtdurchlassungsverhalten ermöglichen einen gezielten Einsatz für aktive Leuchten und passive Raumlichter.

  • Wärmetauscher:
    Die Aluminiumwaben leiten die Wärme gut ab, besitzen eine große Oberfläche und können in Verbindung mit Rohren gute und preiswerte Wärmetauscher darstellen.

© IWE 2010