IWE innovativer Werkstoffeinsatz

Dienstleistungen rund ums Rührreibschweißen

Die preiswerte Art, Aluminium-Bleche zu schweißen

Die IWE bietet Dienstleistungen auf dem Gebiet des Rührreibschweißens an und setzt das RRS im Prototypbau und in Kleinserien ein, um qualitativ hochwertige und verzugsarme Schweißnähte bei minimalem Wärmeeintrag zu erzeugen.

Für Kunden bietet die IWE folgende Dienstleistungen an:

  • Rührreibschweißen in Lohnarbeit

  • Parametrisierung von Werkzeugvorsätzen
Werkzeugvorsatz für Fräsmaschine
Rührreibschweißen Winkelprofil

Rührreibschweißen in Lohnarbeit

Rührreibschweißen in Lohnarbeit schließen

Mit den von der IWE patentierten Werkzeugvorsätzen für Fräsmaschinen (siehe http://rrs-shop.de) realisiert die IWE Schweißnähte für:

  • Materialdicken von 0,5 bis 10 mm
  • alle Aluminiumlegierungen einschließlich Aluminiumguss
  • alle Kombinationen der Legierungen und des Gussmaterials miteinander

Wir können

  • Stumpfschweißnähte
  • Überlappungsnähte („Durchschweißen“ des oberen Bleches auf Unterlage)
  • Punktschweißnähte
  • dickwandige Winkelverbindungen (ab 6 mm)

herstellen. Die Schweißnähte sind vakuumdicht und haben eine Festigkeit nahe der des Grundwerkstoffes.

Schweissnaht1 Schweissnaht2 Schweissnaht3
Schweissnaht4 Schweissnaht5 Schweissnaht6
Verschiedene Schweißnähte (schematisch)

Rührreibschweißen in Lohnarbeit schließen

Parametrisierung von Werkzeugvorsätzen

Parametrisierung von Werkzeugvorsätzen schließen

Ein Kunde möchte selbst mit den von der IWE angebotenen Werkzeugvorsätzen
für Fräsmaschinen (siehe http://rrs-shop.de) Schweißnähte ausführen.

In diesem Fall schickt der Kunde Probestücke der entsprechenden Legierungen mit der geforderten Geometrie an die IWE.

Diese fertigt für diese Schweißnaht einen entsprechenden Pinkörper und schweißt die geforderte Naht.
Dabei wird der Werkzeugvorsatz für die konkrete Aufgabenstellung parametrisiert:

  • Drehzahl und Drehrichtung
  • Eintauchgeschwindigkeit und Eintauchtiefe (Zustellung)
  • Vorschub
  • Winkligkeit

Dem Kunden werden

  • der Werkzeugvorsatz,
  • der Pinkörper
  • und die Parameterliste

übergeben, so dass er selbständig an seiner Fräsmaschine die Schweißnähte ausführen kann.

Parametrisierung von Werkzeugvorsätzen schließen

2 Filmbeispiele:

Schweißen einer Diffusionssperre

Schweißen eines Kühlers für Leistungselektronik

mit Hilfe des RRS-Verfahrens bei IWE GmbH & Co. KG

© IWE 2010